8 183 Scherben

Artwork, Editorial

Nichtkommerziell, 2012
180 × 270 mm; 80 pp.

Das Projekt stellt eine symbolische Verbindung der Scherbe mit dem Thema der Liebe her. Eine Vase wurde mit Textauszügen Roland Barthes’ Fragmente einer Sprache der Liebe beschrieben und wiederum in eigene Teile zerbrochen. Die Textauszüge haben sich miteinander vermengt und ihre Herkunft verloren. Alle entstandenen Scherben sind im Buch abgebildet. Sie verweisen auf einen anderen, vergangenen Zustand.

StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_0935
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7601
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7602
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7612
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7619
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7623
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7628
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7632
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7637
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7650
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_7651
StudioPalissa_Projekte_183SCHERBEN_DSC0136

Exhibition view; Photo: Stefanie Kolb